cropped-titelbild.jpg

Turnierplanungen erfordern nicht nur Ehrgeiz, Kenntnisse und viel Enthusiasmus des Turnierleiters, sondern auch das richtige Gefühl bei Wahl der Turnierform. Klar, wenn man die Turnierform und sogar die entsprechende Software dazu gefunden hat, verbleibt zumeist die „Vor-Ort-Anzeige“. Nicht jeder Verein kann Beamer nebst einer Großleinwand aufstellen, um evtl. den Software-Ablauf dem zuschauenenden Publikum anzubieten. Da bleibt oft nur der Aushang am „schwarzen Brett“ mit stetigem Ergebnisnachtragen. Ist auch nicht so schlimm, hat man früher fast immer so gemacht. Aber, eines ist zu beachten: Versuche als Turnierleiter wenigstens DIN-A3 (A2 noch besser!) auszuhängen. Kannst du hier auch downloaden. Und falls es dein Drucker nicht kann (wer hat schon einen Plotter?) und du nicht in meiner Nähe wohnst (Limburg a.d. Lahn), dann lade dir die Datei runter, rauf auf einen Stick und ab zu einer Druckerei. Die plotten dir das Ding für ein paar Euro auf (oder hast du einen Kumpel, dessen Firma einen Plotter besitzt?).   Nachstehend die m.E. wichtigsten Vordrucke von Turnierspielbogen zum freien Download …

Nicht alle Downloads stehen in den besseren Ansichtsgrößen A3 und A2, sondern nur in A4 bereit. Für einen Plotter kein Problem dies anders zu konfigurieren, bei den Druckern geht dann nur späteres Vergrößern. Sämtliche freien Downloads sind im Format PDF verfügbar und natürlich absolut virenfrei!

In meinem Buch gibt es unter der SPORTSOFT.DE den Link zu einem ganzen Ordner mit rund 100 Dateien, bestehend aus Software (Excel, EXE) und PDF-Spielbögen, gezipt, downzuloaden. Die Bezieher und Leser meines Buches „Systeme der Sportturniere“ (Sportsoftware) will ich nicht benachteiligen, deshalb veröffentliche ich hier nur drei PDF-Beispielsdateien für die bekannten 16er-Teilnehmerfelder:

Das Standard-System mit 4 Gruppen zu 4 Teilnehmern
mit Viertel- und Halbfinale sowie Endspielen:   GS16-S

Das standardisierte doppelte K.O.-System: DK-16S

Das spezielle Spielsystem, an dem 16 Teilnehmer nur im
Doppel antreten, – das „Schleifchenturnier“: DO-16S

Mein Buch könnt ihr überall kaufen, sowohl im Buchhandel  (ISBN 978-3-9818215-2-9) wie auch direkt in Limburg beim Workshopverlag Autorenquelle

Advertisements

2 Kommentare zu „Die Turnierbogen

  1. Hallo Berni, – nochmal schönen Dank aus Berlin für die zwei speziellen Spielbögen. Auch die dazu passende Software in Excel war eine große Erleichterung bei der Durchführung unserer TT-Meisterschaft. Die Tipps in deinem Buch sind super! Gruß, Basti

    Gefällt mir

    1. PS: Die Excel-Datei 4×4 Gruppen Jeder – Jeden mit den Halbfinal- und Endspielen wird unser Sportclub BSV auch für das Hobby-Fussballturnier im Frühjahr verwenden. Wir haben es positiv ausgetestet!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s